TRIETT – Klaus Samusch

TRIETT – Klaus Samusch

WEReal Jazz

Sa. 27.01.2024 - 20:00 Uhr

Sa. 27.1.2024 – 20:00 Uhr

Future Jazz Regional Konzerte 2024 unterstützen regionale Bands und Einzelmusiker aus der Region Iserlohn, dem östlichen Ruhrgebiet und weiteren angrenzenden Regionen

TRIETT – Klaus Samusch

TRIETT holt mit ausgesuchten Songs die Fusion-Musik der 70er- bis 90er-Jahre zurück auf die Bühne. Es gibt Kompositionen von George Duke, John Scofield oder Pat Metheny und vielen weiteren bekannten Namen. Daneben werden aber auch gleichermaßen Eigenkompositionen der Bandmitglieder präsentiert. Jeder Musiker bringt seinen eigenen Charakter mit ein und es entsteht ein Mix aus Jazz, Rock, Funk und Latin mit treibenden Grooves und lyrischen Songs. TRIETT verbindet ganz unterschiedliche Stile, Stimmungen und Song-Konzeptionen miteinander – immer mit viel Freude am Spielen und viel Freiheit zur Improvisation.

Der gebürtige Hemeraner Bassist Klaus Samusch freut sich riesig darauf, endlich einmal mit TRIETT im Henkelmann aufzutreten: „Es ist eigentlich unglaublich, da wächst man musikalisch quasi im Henkelmann auf, aber mit TRIETT habe ich dort noch nie gespielt.. Dabei gibt es TRIETT auch schon bereits seit mehr als 30 Jahren!“

„Future JAZZ Regional“ – die regionale Förderreihe des Jazz Club Henkelmann wird unterstützt durch den Lions Club Iserlohn

Besetzung

Klaus Leimkühler, Keyboards
Norbert Wintergalen, Drums
Klaus Samusch, Bass
Jörg Fleer, Guitar

Eintritt:
Abendkasse: 10,- EUR
VVK/Ermäßigung: kein VVK / 7,- EUR


Website des Künstlers: TRIETT – Klaus Samusch

Eintritt:
Abendkasse: 10,0
VVK/Ermäßigung: erm.: 7,-



[box type="info"]Der Jazzclub Henkelmann öffnet seine Türen immer 30 Minuten vor Konzertbeginn,
außer bei Discoveranstaltungen.[/box]

Pin It on Pinterest