Virgin

Virgin

Virgin

WERock

Sa. 21.10.2017 - 20:00 Uhr

Die Band Virgin ist ein typisches Kind der frühen 70er Jahre. Noch lange vor der Pee-Wee-Bluesgang und Zoff haben sich die Musiker zusammen gefunden , um die Musik ihrer Idole, u.a. Santana nach zuspielen.
Mitte der 70er Jahre legte sich die Band auf Eis und die Ableger, u.a. Pee-Wee-Bluesgang, begannen zu blühen.

Als in Iserlohn die legendäre Veranstaltung ‚Als Papa noch ein Beatle war‘ ins Leben gerufen wurde, fand sich auch Virgin, die in der Zwischenzeit immer mal wieder Auftritte absolviert hatten, wieder zusammen, um hier den Zeitgeist der Woodstock Epoche zu repräsentieren. In den folgenden Jahren, nachdem die Veranstaltung in ‚Einmal Beatle , immer Beatle‘ umbenannt worden war, hat Virgin – begründet auf die inzwischen hohe Popularität der Band – immer wieder sehr erfolgreich bei verschiendenen Events und Anlässen gespielt.

Virgin ist eine ‚etwas andere Coverband‘ und unterscheidet sich u.a. von den ‚üblichen Verdächtigen‘ durch seine nahezu authentisch gespielten Santana Versionen, Stücke die man auf Grund ihrer ‚heutigen‘ musikalischen Komplexität nicht so häufig zu hören bekommt. Insbesondere die immer präsente Virtuosität des Ausnahme-Gitarristen Thomas Hesse und der athmosphärisch-charismatische Charm des Leadsängers Richard Hagel lässt die Band so klingen als wäre die Zeit stehengeblieben um ihr selber die Gelegenheit zu geben zeitlose Momente immer und immer wieder neu zu erfinden und diesen Vorgang bis in alle Ewigkeit niemals enden zu lassen.

Eine phänomenale Rhythmusgruppe mit dem Pianisten Daniel Geist – auch Mitglied der Band um den DSDS Gewinner Thomas Godoj -, dem äusserst vielseitigen Bassisten Andreas Müller , dem Ex-Zoff/Pee-Wee Schlagzeuger Friedbert Falke und einem rührigen Rüdiger Schilling an den Percussion-Instrumenten vervollständigt ein Ensemble dass seit den 70er Jahren wegweisenden Kultstatus im Hinblick auf die Entwicklung vieler weiter Bandformation und Stilstiken besitzt. Freuen Sie sich auf einen Abend unter dem Motto ‚Virgin – Get Ready to Rock‘ – Das Beste aus einer unübertroffenen Rock – Epoche.

Virgin :

Thomas Hesse – Guitar & Vocals
Richard Hagel – Vocals & Maracas
Friedbert Falke – Drums, Percussions & Vibes
Rüdiger Schilling – Carabello, Timbales, Congas, Percussion & Tambo
Daniel Geist – Piano & Organ
Andreas Müller – Electric Bass


Website des Künstlers: Virgin

Eintritt:
Abendkasse: EUR 12,-
VVK/Ermäßigung: EUR 9,-



Der Jazzclub Henkelmann öffnet seine Türen immer 30 Minuten vor Konzertbeginn,
außer bei Discoveranstaltungen.

Pin It on Pinterest