Björn Beier – ‚Quintessence+‘

Björn Beier – ‚Quintessence+‘

Björn Beier – ‚Quintessence+‘

WEJazz

Sa. 07.11.2020 - 20:00 Uhr

Blasmusik ist langweilig, jedes Lied klingt irgendwie ähnlich und auch altmodisch? Nicht mit „Quintessence+“! Diese Junge dynamische Band um den jungen Posaunisten, Komponistenund Arrangeuer aus Iserlohn ist ein besonderes Bläserquintett mit einem zusätzlichen Schlagzeuger. Durch ausgefeilte Arrangements und ein abwechslungsreiches Programm zeigen die sechs Multiinstrumentalisten was in ihnen steckt. Sie interpretieren bekannte Swingklassiker, funkige Bigbandsounds und moderne Popsongs auf ihre ganz persönliche Weise neu. Ganz ohne Elektronik. „Quintessence+“ ist vieles, aber nicht langweilig. Sie tanzen aus der Reihe und zeigen wie vielfältig ihre Instrumente sein können.
Shari Meichsner – Altsaxophon (und Bass)
Ramona Paroth – Tenorsaxophon (und Gesang)
Katrin Najewski – Trompete
Björn Beier – Posaune
Daniel Schmitz – Euphonium
Maximilian Paroth – Schlagzeug (und Klavier)

Das Konzert wird im unterstützt und mit gefördert durch den Lions Club Iserlohn. Der Lions Club und der Jazz Club Henkelmann unterstützten mit Ihrer neuen ‚Jugendjazzförderung‘ – insbesondere in der Corona Zeit – junge, besonders talentierte Jazz Musiker in Iserlohn, der Region Ostwestfalens und NRW.

Corona-Bedingt ist eine Kartenreservierung erforderlich , nur per E-Mail unter hci_quintessence@ingvitu.de

In der E-Mail bitte die Anschrift aller Besucher angeben


Website des Künstlers: Björn Beier – ‚Quintessence+‘

Eintritt:
Abendkasse: 10,- EUR
VVK/Ermäßigung: kein VVK / 7,- EUR



Der Jazzclub Henkelmann öffnet seine Türen immer 30 Minuten vor Konzertbeginn,
außer bei Discoveranstaltungen.

Pin It on Pinterest